Kommunalwahl 2014
Menu
K
P

Inovatives Friedhofkonzept

13.05.2014

Innovatives Friedhofskonzept der FWG im Ortsbeirat Diedesfeld in Teilen angenommen

Das mit Bürgerbeteiligung erstellte Friedhofskonzept der Freien Wähler wurde in Teilen, auch mit den Stimmen der CDU, im Ortsbeirat von Diedesfeld angenommen und wird jetzt als Empfehlung an die Verwaltung gegeben. So wird nun beispielsweise vom Ortsbeirat gewünscht Wege und Platz vor der Trauerhalle mit Pflaster zu versehen.

Mit großem vorangegangenem zeitlichem und bürgerschaftlichem Engagement hatte die FWG Diedesfeld Anfang Juli 2013 dem Ortsbeirat Diedesfeld ein Friedhofskonzept vorgestellt. Dieses war nach zwei Bürgerversammlungen entstanden, in denen Wünsche und Anliegen gesammelt wurden, welche anschließend in das Konzept einflossen. Außerdem gingen auch die in mehreren Begehungen des Friedhofs mit FWG-Mitgliedern und engagierten Bürgern, sowie gemeinsam mit dem Ortsvorsteher und der Leiterin des Grünflächenamtes entstandenen Ideen in das Konzept ein. Hier wurden insbesondere Verbesserungen und Erneuerungen in verschiedenen Bereichen des Friedhofs, beispielsweise die Art der Befestigung der Wege und des Platzes vor der Trauerhalle, die Platzierung und Gestaltung der vorgesehenen Urnenstelen, sowie die Gestaltung von Sitzplätzen und die Begrünung thematisiert. Das Konzept schlug dann unter anderem die Pflasterung des Platzes vor der Halle und der Hauptwege in Nord-Süd- sowie in Ost-West-Richtung vor, außerdem die Anlage eines Sitzplatzes in der nordöstlichen Ecke des Friedhofes. Des Weiteren wurden Vorschläge zur Platzierung der Abfallbehälter, der Unterbringung von Gießkannen und der Fortführung der Baumreihe am nordsüdlichen Hauptweg gemacht. Die Freien Wähler in Diedesfeld wollen sich auch weiterhin für die ansehnliche Gestaltung des Friedhofes einsetzen und das von den Bürgern gewünschte und anschließend erarbeitete Gestaltungskonzept nach und nach umsetzen. Die Vorstandsmitglieder der FWG geben das Konzept zum Nachlesen gerne an Interessierte ab, ebenso wie es auch auf der Homepage der FWG Neustadt (Ortsteil Diedesfeld) eingesehen und heruntergeladen werden kann.

Neuere Themen:

FWG macht Druck: Stelle der Wirtschaftsförderers sofort ausschreiben! FWG macht Druck: Stelle der Wirtschaftsförderers sofort ausschreiben!
Viel zu lange zögert der Oberbürgermeister wichtige Entscheidungen in Sachen Wirtschaftsentwicklung hinaus. Die FWG will nun handeln.

Meininger, Raneri und Hiegle für den Aufsichtsrat der WEG nominiert Meininger, Raneri und Hiegle für den Aufsichtsrat der WEG nominiert
FWG nominiert Meininger, Raneri und Hiegle für den Aufsichtsrat der WEG

Offener Brief zum Ende der Koalition mit der CDU Offener Brief zum Ende der Koalition mit der CDU

GEW bestätigt Forderung der Freien Wähler nach IGS in Neustadt GEW bestätigt Forderung der Freien Wähler nach IGS in Neustadt
GEW bestätigt Forderung der Freien Wähler nach IGS in Neustadt

Ältere Themen:

Saubere Ortseinfahrten Saubere Ortseinfahrten

Konsequent für Branchweiler! Konsequent für Branchweiler!

„Alles neu im neuen Jahr?“ „Alles neu im neuen Jahr?“

Sperrmüllentsorgung auf dem Prüfstand! Sperrmüllentsorgung auf dem Prüfstand!
Die Freien Wähler begrüßen die Bestrebungen der ESN zur Verbesserung der bisherigen Entsorgungspraxis.

Zurück


 

 


 Weitere Infos finden Sie auch bei Facebook:

 

 

 

Innovatives Friedhofskonzept der FWG im Ortsbeirat Diedesfeld in Teilen angenommen

Das mit Bürgerbeteiligung erstellte Friedhofskonzept der Freien Wähler wurde in Teilen, auch mit den Stimmen der CDU, im Ortsbeirat von Diedesfeld angenommen und wird jetzt als Empfehlung an die Verwaltung gegeben. So wird nun beispielsweise vom Ortsbeirat gewünscht Wege und Platz vor der Trauerhalle mit Pflaster zu versehen.

Neuere Themen:

FWG macht Druck: Stelle der Wirtschaftsförderers sofort ausschreiben! FWG macht Druck: Stelle der Wirtschaftsförderers sofort ausschreiben!
Viel zu lange zögert der Oberbürgermeister wichtige Entscheidungen in Sachen Wirtschaftsentwicklung hinaus. Die FWG will nun handeln.

Meininger, Raneri und Hiegle für den Aufsichtsrat der WEG nominiert Meininger, Raneri und Hiegle für den Aufsichtsrat der WEG nominiert
FWG nominiert Meininger, Raneri und Hiegle für den Aufsichtsrat der WEG

Offener Brief zum Ende der Koalition mit der CDU Offener Brief zum Ende der Koalition mit der CDU

GEW bestätigt Forderung der Freien Wähler nach IGS in Neustadt GEW bestätigt Forderung der Freien Wähler nach IGS in Neustadt
GEW bestätigt Forderung der Freien Wähler nach IGS in Neustadt

Ältere Themen:

Saubere Ortseinfahrten Saubere Ortseinfahrten

Konsequent für Branchweiler! Konsequent für Branchweiler!

„Alles neu im neuen Jahr?“ „Alles neu im neuen Jahr?“

Sperrmüllentsorgung auf dem Prüfstand! Sperrmüllentsorgung auf dem Prüfstand!
Die Freien Wähler begrüßen die Bestrebungen der ESN zur Verbesserung der bisherigen Entsorgungspraxis.