Kommunalwahl 2014
Menu
K
P

Geinsheimer FWG wählt Regina Röther erneut zur Vorsitzenden

26.11.2014

Die Geinsheimer Freien Wähler haben in der jüngsten Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Alte und neue Vorsitzende ist Stadträtin Regina Röther, ihr Stellvertreter Ralf Bayer. Zur Schriftführerin wurde Marion Hauswirth und zum Kassenwart Eduard Gennrich gewählt. Die Ortsvereinsvorsitzende, die zugleich auch Mitglied des Ortsbeirats ist, kündigte an, auch weiterhin eine eigenstände Politik in Form von Anträgen in den Ortsbeirat einzubringen, auch wenn diese von der absoluten CDU-Mehrheit meist zerredet und abgebügelt würden. Besonders engagiert sich die FWG auch für besondere Projekte im Dorf wie beispielsweise die Sanierung der Kreuzigungsgruppe aus Sandstein. FWG-Chef Marc Weigel berichtete von der Arbeit im Stadtrat und erläuterte die neue politische Situation in der Stadt. Den Geinsheimer Freien Wählern sprach er Mut zu, ihren unabhängigen Kurs zum Wohl des Dorfes fortzusetzen und sich nicht entmutigen zu lassen. "Die Bürger erhoffen sich immer auch eine schlagkräftige Opposition, nur so funktioniert Demokratie", so Weigel.

Zurück


 

 


 Weitere Infos finden Sie auch bei Facebook: