Kommunalwahl 2014
Menu
K
P

Auftakt-Informationsveranstaltung gegen Windpark Mußbach

28.01.2016

Nachdem eine Mehrheit des Stadtrats aus CDU, Grünen und SPD auf Wunsch von Oberbürgermeister Löffler (CDU) die aus unserer Sicht riskanten und rechtswidrigen planungsrechtlichen Voraussetzungen für zwei 212 Meter hohe Windkraftanlagen in der Gemarkung Mußbach geschaffen hat, sehen wir in einer breiten Bürgerbeteiligung nun die einzige Möglichkeit, das Vorhaben noch zu verhindern.

Hier können Sie gegen das Vorhaben unterschreiben:  

Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger am kommenden Mittwoch, 3.2., um 19 Uhr, in den Mußbacher Herrenhof (Sängerheim) ein.

Neben der Beeinträchtigung des Landschaftsbildes, den Planungsrisiken und den ungeklärten Folgeproblemen stört uns insbesondere auch die Festlegung auf einen Investor mit zweifelhaftem Ruf. Näheres dazu hier:

http://fwg-neustadt.de/…/krist-dubioses-windkraftprojekt-in…

Zur Zeit läuft zwar noch ein Genehmigungsverfahren nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz. Der Neustadter Stadtrat wird dazu allerdings nicht mehr gehört, dieses Verfahren wird auf Verwaltungsebene entschieden. Aufgrund der politischen Verhältnisse in Stadt und Land wollen wir uns nicht darauf verlassen, dass die Sache auf diesem Weg noch ausgebremst wird. Die neuen Windräder sollen in 800m Entfernung zu unserem Naturschutzgebiet Baggerweiher gebaut werden, obwohl ein Mindestabstand von 2000m vorgeschrieben wäre. Bei der bisherigen Arbeitsweise unseres Oberbürgermeisters vertrauen wir nicht mehr auf die Wirksamkeit solcher rechtlicher Rahmenbedingungen.

 

 

Zurück


 

 


 Weitere Infos finden Sie auch bei Facebook: